Wir sind die Gesellschaft der Karnevalsfreunde e.V Einbeck


Herzlich Willkommen auf unserer Seite!  Hier finden Sie Neuigkeiten zu unserem Verein, Informationen zu den Veranstaltungen und Bilder der vergangenen Jahre. Viel Spaß beim Stöbern in unserem riesigen Bilderarchiv der vergangenen Jahrzehnte.

Dankeschönfeier 2019 auf der Heldenburg in Salzderhelden
Dankeschönfeier 2019 auf der Heldenburg in Salzderhelden

Über uns:

Ein Jahr vor Kriegsende im September 1944 kamen die Mitarbeiter der Firma Schleicher und Schüll mit Lastwagen voll mit wertvollen Papiermaschinen von Düren nach Einbeck.

Mit ihren Familien aus der Heimat evakuiert, hatten sie verständlicherweise großes Heimweh und vermissten natürlich ihren geliebten

rheinischen Karneval. Sie konnten ihn nur aus der Ferne im Radio verfolgen.Unter der Regie von Jean Kalscheuer wurde nicht nur ein bald wieder florierender Betrieb aufgebaut, sondern auch zur Karnevalszeit entsprechende Feiern im Familien- und Kollegenkreis organisiert.

Schließlich schrieb man das Jahr 1945/46. Nachdem die rheinischen Narren zunächst ein Café zum Feiern gewählt hatten, ging man in den folgenden Jahren in den „Rheinischen Hof“. Längst waren Dürener und Kölner nicht mehr allein, denn auch die Einbecker Bürger fanden Gefallen am Karneval. Jean Kalscheuer, inzwischen in der Einbecker Gesellschaft ein bekannter und angesehener Mann, gründete 1948 mit seinen engsten Mitstreitern und Freunden die Gesellschaft der Karnevalsfreunde Einbeck. Die Gründungsmitglieder waren die Herren Bürvenich, Grün, Hellemann, Weber, Thönes und andere mehr. Als neue Narrhalla bezog man das Hotel „Goldener Löwe“. Zwei

Veranstaltungen in der Session 1947/48, die Damen4 und der Prinzenball, waren der Anfang.

 

- hier und heute -

 

Nach nunmehr über 70 Jahren hat sich das Bild der Gesellschaft der Karnevalsfreunde e.V. Einbeck verändert. Diese Zeit prägten

u.a. Nicki Mayer, Karli Knote und Heinz Rütgeroth, um nur einige herausragende Karnevalsoriginale zu nennen.

Im September 1993 wurde Rainer Lieske als Nachfolger für den verstorbenen Jean Kalscheuer von den Mitgliedern zum Präsidenten der

Gesellschaft der Karnevalsfreunde e.V. Einbeck gewählt. In einer Doppelfunktion als Präsident und als Sitzungspräsident formte er in Zusammenarbeit mit dem langjährigen Säckelmeister und „Till“ der Gesellschaft Wolf-Dieter Beye und dem

Geschäftsführer und „Einbecker Bierkutscher“ der GdKE Albert Eggers, die Gesellschaft der Karnevalsfreunde e.V. Einbeck zu einer Institution, die weit über die Grenzen unserer Stadt hin bekannt ist.

Seit 2019 ist Henry Peter der Präsident der Karnevalsfreunde Einbeck. Tatkräftig unterstützt wird er von Philipp Jörns und Markus Henze, die jeweils die Position des Vizepräsidenten  inne halten. 


Ohne Sponsoren und Unterstützer geht es nicht

Vielen dank sagen wir allen unseren Sponsoren die uns die letzten Jahre so tatkräftig unterstützt haben.  Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit diese einmal hier namentlich zu erwähnen: