1. Treffen der Bierordenträger in der Brauhaus Einbecker AG

1. Treffen der Bierordenträger in der Einbecker Brauehaus AG
1. Treffen der Bierordenträger in der Einbecker Brauehaus AG

Im Wein liegt die „Wahrheit“ im Bier liegt der „Spaß“. Die meisten Wahrheiten will man nicht Wissen aber den Spaß will man haben.

 

 

Es bewahrheitet sich immer wieder, dass bei einem gemütlichen Umtrunk mit unseren Einbecker Bieren, gute Ideen entstehen. So geschehen beim Bockbier-Anstich auf dem Brocken. Unser niedersächsischer Finanzminister und Ordensträger des Einbecker- Bierorden Herr Hartmut Möllering hatte die Idee, ein regelmäßiges Treffen der Ordensträger des Einbecker – Bierorden durchzuführen.

Die Vertreter der Einbecker – Brauhaus AG Herr Lothar Gaus, Herr Walter Schmidt und der Gesellschaft der Karnevalsfreunde e.V. Einbeck Herr Albert Eggers, nahmen die Idee auf und formten sie zu einer ersten Zusammenkunft im Brauherrnkeller der Brauhaus AG in Einbeck.

Die Organisatoren konnten sich über einen hohe Anzahl von Gästen freuen, die ihrem Ruf gefolgt waren. Menschen zusammenführen, gemeinsam Dinge bewegen, Netzwerke entstehen lassen und dabei seine Gäste gut unterhalten, dass sei der Sinn dieser Zusammenkunft führte Herr Lothar Gaus aus.

 

Mit einer Führung durch "unsere Brauerei", wie die Brauhaus AG liebevoll von den Einbeckern benannt wird, wurde der Abend eröffnet. Mit ein paar Liedern der „ Singenden Flaschen „, einem Vortrag vom „Bierkutscher“ Albert Eggers sowie unserem „Reinhard Mey aus Einbeck“ Michael Beyer und zum Abschluss Gundi Eggers mit dem“ Brauhauslied“ wurde der Abend ein voller Erfolg. Alle Gäste waren sich einig und freuen sich auf ein nächstes mal.