Kinderkarneval

Kinderprinzessin Amrei lädt am Sonntag zum Karneval ein

 

Unter dem Motto „Wir sind bunt“ und der Eintritt ist frei, lädt Kinderprinzessin Amrei I, Till Abbey und Adjutantin Melina am Sonntag zum Kinderkarneval in die BBS ein.

 

Das Einbecker Dreigestirn ist nicht neu im Karneval. Sie tanzten bereits bei den Fünckchen/Funkengarde und haben sich auf dieses Amt beworben.

 

Prinzessin Amrei I. ist 10 Jahre alt und stammt aus Alfeld/Gerzen, geht in Hildesheim zur Walldorfschule und hat neben dem Karneval noch Reiten, Fahrradfahren und Zeichnen als Hobby`s. Ihre Schwester Abbey ist mit ihren 8 Jahren der Till der Narrenjugend und Melina die Adjutantin war im letzten Jahr Kinderprinzessin, tanzt als Mariechen und weiß genau wie der Hase läuft und steht Amrei mit Rat und Tat zur Seite. Melina wird 12 Jahre alt und kommt aus Kalefeld. Alle drei Mädels freuen sich auf ein buntes Show-Programm zum Anschauen und Mitmachen für Jüngere und Ältere, Kleinere und Größere. Für das leibliche Wohl, z. B. mit einem tollen Kuchenbuffet, zu familienfreundlichen Preisen, ist gesorgt. Einlass für den Kinderkarneval ist ab 14:30 Uhr.

 

 

 

Alex Stark bei der Galasitzung

 

Bei der großen Galasitzung am Samstag 23. Januar in der BBS wird Alex Stark seinen Sommerhit „Hey, Hey, Helene“ aus dem vergangenen Jahr präsentieren. Aber das ist noch nicht alles. Mit seiner neuen Single „Heut‘ nüchtern nach Haus zu kommen“ wird der sympathische Sänger aus Wenzen den Saal zum Schunkeln bringen. Ein echter Karnevalshit. Wer Alex Stark sehen und hören möchte sollte sich noch schnellstens eine Eintrittskarte bei Holger Henze unter 05561/75162 reservieren.

 

Einbecker Narren laden zur Galasitzung ein

 

Am Samstag ist es endlich soweit, dann können die Einbecker Narren zeigen, was sie das ganze Jahr über einstudiert haben. Die Garden mit ihren schönen Marschtänzen oder die Showtanzgruppen mit ganz originellen Themen und Kostümen. Auch die Büttenredner sind u. a. mit den Tratschweibern und dem Bierkutscher  vertreten. Neben den Gesangsdarbietungen der singenden Flaschen, den Prosecco Schwalben und Gundi mit „Mach Laut“ wird erstmalig Alex Stark mit seinem Hit „Hey, Hey Helene“ und seinem Newcomer „Heut bleibt ich nüchtern“ den Saal in Schwung bringen.

 

Für Kurzentschlossene gibt es noch Karten für die Veranstaltung bei Holger Henze unter 05561/75162.

 

Neujahrsempfang der Karnevalisten

 

 

 

Letzten Sonntag fand der traditionelle Neujahrsempfang der Karnevalisten im Bockbierkeller der Einbeck Brauhaus AG statt. Befreundete Vereine sind der Einladung der Gesellschaft der Karnevalsfreunde e. V. Einbeck gefolgt. Dabei waren die Karnevalsvereine Hilwartshausen, Sülbeck, Holtensen, Lauenberg, Fredelsloh und Hollenstedt sowie die befreundeten Vereine SVG, ESV, Schützenverein und Shanty Chor.

 

Das Einbecker Prinzenpaar konnte leider nicht zugegen sein, da sie beim Neujahrsprinzentreffen in Kassel eingeladen waren und die Stadt Einbeck dort vertreten haben.

 

Die singenden Flaschen haben u. a. mit ihrer Bierhymne und weiteren Bierliedern das Programm begleitet. Die Präsidenten sowie die Prinzenpaare erhielten aus der Hand des Präsidenten Albert Eggers den diesjährigen Sessionsorden.

 

Zu der Freundschaft zwischen den Vereinen gehört auch, dass man gegenseitig Besuche zu den einzelnen Veranstalten und Umzügen  durchführt, was in dieser Session sehr schwer ist, da die Session so kurz ist und teilweise Terminüberschneidungen auftreten.

 

Hier ist der Bierbrunnen im Umzug in Hilwartshausen im Einsatz.

Einbecker Bierbrunnen im Einsatz

 

Da das Wetter es zulässt und keine Minusgrade herrschen, wird heute beim Umzug der Karnevalisten zur Schlüsselübergabe auch der Bierbrunnen der Einbecker Brauhaus AG zum Einsatz kommen.
Die Karnevalisten werden also nicht nur „Kamelle“ werfen, sondern auch das leckere Einbecker Bier kostenlos an die Bürger verteilen.

 

Nach dem Umzug und dem Sturm auf das Rathaus laden die Tollitäten alle Närrinnen und Narren in die Rathaushalle zum Feiern ein. Die Karnevalisten würden sich freuen, viele Einbecker Bürger in der Rathaushalle zu begrüßen und wer noch Karten zur Galasitzung am Samstag, 23. Januar benötigt, kann diese gern vor Ort bei Holger Henze oder unter Tel. 05561/75162 bestellen. Flyer mit Informationen über den Kinderkarneval, der am 24. Januar in der BBS stattfindet, werden auch bei der Schlüsselübergabe durch die Karnevalisten verteilt.

 

Einbecker Rathaus wird am Samstag gestürmt!
Ca. 250 Umzugsteilnehmer

 

Am Samstag wird das Einbecker Prinzenpaar Michael II. und Maria II. gemeinsam mit der Kinderprinzessin Amrei I. um 11.11 Uhr den Stadtschlüssel von der Bürgermeisterin fordern. Die Närrinnen und Narren der Gesellschaft der Karnevalsfreunde e. V. Einbeck stürmen das Rathaus und  laden alle Bürgerinnen und Bürger aus Nah und Fern zu dieser Veranstaltung vor das Einbecker Rathaus ein.

 

Vorher ziehen alle Karnevalisten durch die Einbecker Straßen und werden den Zuschauern „Kamelle“ und ein fröhliches Einbeck Helaaf zuwerfen. Der Zug bewegt sich vom Rheinischen Hof über die Lange Brücke, Hallenplan, Altendorfer Straße bis hin zum Marktplatz vor das Alte Rathaus. Neben dem Einbecker Fanfarenzug, dem Lauenberger und Amelser Spielmannzug, die den Zug musikalisch begleiten, werden auch die Karnevalsvereine Hilwartshausen, Sülbeck, Holtensen, Lauenberg, Fredelsloh und Hollenstedt dabei sein. Auch die befreundeten Vereine SVG, ESV, Schützenverein, Marinekameradschaft Admiral von Hipper sowie der Burgverein Grubenhagen in ihren historischen Gewändern, werden mitziehen. Die Prinzenpaare werden in Olttimern chauffiert, die vom PS Speicher (Cabrio Adler Triumph), A. Krempig (Fiat Cabrio) und vom Autohaus Hermann (Renault Spider) bereitgestellt werden.

 

Nach dem Sturm auf das Rathaus laden die Tollitäten alle Närrinnen und Narren in die Rathaushalle zum Feiern ein. Die Karnevalisten würden sich freuen, viele Einbecker Bürger in den heiligen Hallen zu begrüßen.

 

Wer an diesem Tag noch Karten für die Galasitzung am Samstag, 23. Januar 2016 benötigt, kann diese bei Holger Henze vor Ort oder unter Tel. 05561/75162 bestellen. Für den Kinderkarneval, der am 24. Januar 2016 um 15:11 Uhr  in der BBS stattfindet, gibt es in diesem Jahr keinen Kartenvorverkauf, da die Gesellschaft der Karnevalsfreunde sich in dieser Session für einen freien Eintritt für Groß und Klein entschieden hat.

 

Letzter Dämmerschoppen 2015

Zum letzten Dämmerschoppen des Jahres trafen sich die Karnevalisten in der Geschäftsstelle Auf dem Steinwege bei Glühwein und Bratwurst. Der Präsident Albert Eggers gab einen Sachstandbericht über die anstehenden Veranstaltungen und Holger Henze startete den Kartenverkauf für die 69. Galasitzung der Gesellschaft der Karnevalsfreunde e. V. Einbeck, die am Samstag, 23. Januar um 19:11 Uhr in der BBS beginnt. Wer also noch ein Weihnachtsgeschenk sucht oder für sich selbst noch keine Karten gesichert hat, sollte dieses schnell bei Holger Henze unter der Telefonnummer 05561/75162 in Angriff nehmen.

 

Zur ersten Veranstaltung im Neuen Jahr laden die Einbecker Karnevalisten bereits am Samstag, 9. Januar 2016 um 11:11 Uhr auf den Marktplatz ein; denn dort werden Prinz Michael II. und Prinzessin Maria II. den Stadtschlüssel von der Bürgermeisterin fordern. Mit einem Umzug durch die Stadt wird das Einbecker Prinzenpaar die ersten „Kamelle“ schmeißen. Alle Bürger aus Nah und Fern sind auf den Markplatz und in die Rathaushalle eingeladen, um bei der Schlüsselübergabe dabei zu sein.

 

Vereinsfahrt nach Prag

Neue Gruppe: Die Sternchen Alter 3-6 Jahre

Training: Mittwochs 15:30 Bis 16:30 Uhr im Rheinischen Hof

Trainer: Teresa Jörns & Gabi Bartzik

Fünkchen

Alter 7-12 Jahre

Trainingszeiten: Mittwochs 16:30 bis 18 Uhr im Rheinischen Hof

Trainer: Jan Störmer, Katherina Wille und Ann-Kathrin Bode

Jugendshowtanzgruppe

Alter: 13-17 Jahre

Trainingszeit: Mittwochs 18-20 Uhr im Rheinischen Hof

Trainer Yvonne Markworth, Teresa Jörns

Funkengarde

Alter 13-17 Jahre

Trainingszeit: Donnerstag 17-20 Uhr im Rheinischen Hof

Trainer Jennifer Peter & Sophie Beye