Die Karnevalisten sagen Danke!

 

Seit über 10 Jahren stellt das Autohaus Hermann das Prinzenfahrzeug der Gesellschaft der Karnevalsfreunde Einbeck e. V. zur Verfügung. Hierfür sagen die Karnevalisten Danke! Laut Adjutant Michael Ochs ist er in dieser Session mit dem Einbecker Prinzenpaar Aileen I. und Maurice I. sagenhafte 1.800 km gefahren. Fast jedes Wochenende waren sie mit dem Fahrzeug vom Autohaus Hermann unterwegs. Gut und sicher hat uns der Prinzenwagen immer an unser Ziel gebracht, sagte auch Präsident Albert Eggers. Als Dank überreichte die Adjutantin Maria Henne in Vertretung für die erkrankte Prinzessin Aileen dem Betriebsleiter Oliver Hecht vom Autohaus Hermann den diesjährigen Sessionsorden.

 

Von links, Adjutant Michael Ochs, Präsident Albert Eggers mit Gattin Gundi, Oliver Hecht – Autohaus Hermann,
Pressewartin Kirsten Gärtig, Prinz Maurice I. und Adjutantin Maria Henne

 

Kinderkarneval in Einbeck
Narrenjugend rockt den Saal

 

Das war eine gelungene Veranstaltung. Die „Hütte“ war voll. Kinderprinzessin Marlene, Kindertill Madita und die Adjutantin Amrei freute sich riesig darüber, dass viele bunt kostümierte Kinder ihrer Aufforderung unter dem Motto „Wir machen Zukunft“ gefolgt sind.

 

Das Orga-Team der GdKE mit Kerstin Heisecke, Christian und Nicole Blawe, Jan Stoermer, Kirsten Gärtig, Lara Siebold und Katharina Wille, hatten viele neue Ideen an diesem Tag umgesetzt und DJ Alex lag mit seiner Musik voll im Trend.  

 

Der Till Madita hieß die Narrenschar herzlich Willkommen und die tänzerischen Darbietungen der „Kleinen Strolche“ von der Kindertagesstätte Deinerlinde, der Funkenmariechentanz von Melina Tropenhagen, der „Sternchen“ der GdKE als Bine Maja und der Fünckchen mit dem „1, 2, 3 der Kindergarten ist vorbei“ animierten alle zu riesigen Beifall. Kinderprinzenpaare aus Nah und Fern konnte an diesem Nachmittag Kinderprinzessin Marlene begrüßen. Die Karnevalsfreunde aus Holtensen brachten ihre Funkengarde und die aus Wegeleben ihr Kinder-Männerballett mit. Erstmalig gab es, und das zur Freude alle, auch musikalische Beiträge. Lion und Lara sangen „One Call away“ von Charlie Puth und Jeremy war mit dem Lieblingsmensch und der Dschungelparty dabei. Mit viel Applaus wurden die Akteure belohnt. Funkenmariechen Melina wirbelte über das Parkett und ganz neu zeigten Lara & Lysann als Tanzpaar ihr Können. Als weiterer Höhepunkt des Nachmittags stand die Funkengarde mit ihrem Gardetanz auf dem Programm, den die Mädels perfekt beherrschten. Amrei und Abbey nahmen die Zuhörer bei ihrem Zwiegespräch mit in die Schule und danach wurden alle Närrinnen und Narren von DJ Alex aufgerufen zur Kostümparade mit Bonbonregen. Bei der Polonäse konnte man die vielen wunderschönen Kostüme bewundern. Comic-Helden, Prinzessinnen, Tiere aller Arten, Westernhelden usw. hüpften und tanzten bis der Saal bebte. Große Freude und Gekreische kam auf als der Konfettiregen gestartet wurde.  Mit einem dreifachen Einbeck Helaaf und dem Lied Viva Colonia ging dieser schöne Nachmittag zu Ende, ein super organisierter Kinderkarneval der Gesellschaft der Karnevalsfreunde Einbeck, der viel Freude bereitet hat, zumal der Eintritt für alle frei war und die Getränke und Speisen zu familienfreundlichen Preisen von den Karnevalisten angeboten wurden.

 

Karnevalsverein - Adventsdämmerschoppen:

 

Am kommenden Sonntag findet der Adventsdämmerschoppen bei Glühwein und Bratwurst im Rheinischen Hof statt.

 

Die großen und kleinen Narren treffen sich bereits um 17:00 Uhr im Clubzimmer des Rheinischen Hofs.

 

Aufgrund der großen Teilnehmerzahl kann der Dämmerschoppen nicht in der Geschäftsstelle „Auf dem Steinwege“  stattfinden.

 

Bitte noch folgenden wichtigen Termin vormerken:

 

Der Fundus in der Geschäftsstelle wird am kommenden Mittwoch von 18 – 19:00 Uhr geöffnet. Hier kann jeder, der noch ein Kostüm für die Umzüge benötigt, sich eins aussuchen.

 

Anja wird die Kostüme an dem Tage herausgeben.

 

 

 

Vielen Dank

 

 

 

 

 

Kirsten Gärtig

 

Pressewartin

 

Gesellschaft der Karnevalsfreunde e. V. Einbeck

 

Adventsfeier der Karnevalisten

 

Am Sonntag, 4. Dezember findet im Gemeindehaus in der Lessingstraße die Adventsfeier der Karnevalisten statt. Jung und Alt treffen sich um 15:00 Uhr, um gemütlich bei Kaffee und Kuchen und Weihnachtsklängen einen schönen vorweihnachtlichen Nachmittag zu genießen. Die Narrenjugend hat sich bestimmt wieder etwas Besonderes einfallen lassen, um den Nachmittag zu gestalten. Einen Weihnachtsbaum wird es in diesem Jahr auch geben und zur Freude aller, wird er von der Narrenjugend gemeinsam geschmückt, damit der Weihnachtsmann, der sicherlich den Karnevalisten einen Besuch abstattet, sich auch heimisch fühlen wird. Anschließend findet ab 18:00 Uhr der sonntägliche Dämmerschoppen statt, aber auch hier soll es bei einem rustikalen Abendessen gemütlich und weihnachtlich werden. Wer also dabei sein möchte und noch nicht in der Anmeldeliste steht, kann sich telefonisch bei Kerstin Heisecke (Tel. 73292) oder am kommenden Sonntag um 18:00 Uhr beim Dämmerschoppen in der Geschäftsstelle bzw. Fundus „Auf dem Steinwege“ anmelden. Der Vorstand würde sich freuen, wenn recht viele Vereinsmitglieder an diesem Adventsnachmittag dabei sind.

 

Hallo, hallo!

 

Wir suchen noch Sternchen! Wer ist 3 – 6 Jahre alt und hat noch Lust mittwochs von 15:30 bis 16:30 Uhr bei den Sternchen mitzutanzen. Die Gesellschaft der Karnevalsfreunde Einbeck, hier insbesondere die Trainerinnen Gaby und Teresa, suchen noch  ein paar Sternchen die gerne tanzen. Egal ob Junge oder Mädchen. Wer Spaß am Tanzen hat sollte mittwochs in den Gymnastikraum der Turnhalle am Teichenweg kommen. Wir freuen uns. Falls ihr Fragen habt könnt ihr Gaby auch telefonisch unter 05562-9508817 erreichen.